Wichtige Hinweise

Liebe Patientinnen und Patienten,

unterstützen Sie uns dabei, sich selbst und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen! Das ist gar nicht so schwer: Schon einfache Verhaltens- und Hygienemaßnahmen tragen dazu bei.

Termin verschieben
Bitte benachrichtigen Sie uns so schnell wie möglich, wenn Sie sich plötzlich krank fühlen und unter Symptomen wie starkem Husten, Fieber und Atemnot leiden.
Wir besprechen dann mit Ihnen eine Terminverschiebung.

Immer lächeln
Wir verzichten auf die Begrüßung per Handschlag und begrüßen Sie stattdessen mit einem Lächeln. Auch wir freuen uns über ein freundliches Gegenüber.

Husten- und Niesetikette
Benutzen Sie am besten ein Taschentuch, wenn Sie husten oder niesen müssen, oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase. Achten Sie auf Abstand zu anderen Personen und drehen Sie sich weg.

Hände unter Wasser
Regelmäßiges und gründliches Händewaschen mit Seife ist eine einfache und effektive Maßnahme. 30 Sekunden reichen dabei schon aus.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren