Corona-Infos

Links

Der Kreises Soest hält viele aktuelle Informationen zum Corona-Virus bereit und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen:
www.kreis-soest.de

Zudem hat der Kreis Soest ein Online-Portal für Nachbarschaftshelfer eingerichtet. Bitte unterstützt erkrankte und ältere Menschen:
NINA Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz. Der Kreis Soest informiert über diese zur aktuellen Sachlage und kann somit schneller die gesamte Bevölkerung im Kreis erreichen. Sie gibt es sowohl für IOS als auch für Android-Systeme.

Pressemeldungen vom Kreis Soest

?Adlerauge? auf Kreisstraßen unterwegs - High-Tech-Fahrzeug erfasst das Straßennetz und erstellt digitalen Geo-Zwilling

Der Kreis Soest hat das Unternehmen ?eagle eye technologies? mit der Erfassung des Zustandes der Kreisstraßen und Radwege beauftragt. Bei der Befahrung werden die Straßendaten genau aufgenommen und optisch erfasst. Anschließend werden die Daten für den Kreis aufbereitet und dokumentiert. Diese sollen als Grundlage für das Straßen- und Radwegekataster dienen. Mit Hilfe des erstellten digitalen Geo-Zwillings des Kreises Soest kann die Kreisverwaltung ihre Verkehrsinfrastruktur gezielt verwalten.

Seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst - Landrätin gratuliert Prof. Dr. Wilfried Hopp

Landrätin Eva Irrgang hat Prof. Dr. Wilfried Hopp für treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst Dank und Anerkennung ausgesprochen. Am 1. Januar 2023 konnte der Leitende Kreisveterinärdirektor auf 40 Jahre im Öffentlichen Dienst zurückblicken, in denen er laut der Verwaltungschefin viele positive Spuren hinterlassen und in allen Krisensituationen immer die Ruhe bewahrt hat.

Mehr als 16.000 Obstbäume gepflanzt - Kreis fördert mit Gehölzaktion Anpflanzung von Obstbäumen und Hecken

Der heimischen Landschaft zu noch mehr Vielfalt verhelfen ? dieses Ziel hat sich der Kreis Soest mit seiner Gehölzaktion gesteckt. Seit Jahrzehnten stellt das Sachgebiet Natur- und Landschaftsschutz interessierten Bürgerinnen und Bürgern deshalb kostenlos Obstbäume als Hochstamm und Heckengehölze zur Verfügung. In den vergangenen 30 Jahren sind auf diese Weise mehr als 16.000 Obstbäume gepflanzt worden. Das zeigt ein Blick in die Statistik der Unteren Naturschutzbehörde.

Stützmauer am Möhnesee muss freigeschnitten werden - Seestraße K 8 wird ab 14. Februar zwischen Körbecke und Stockum gesperrt

Der Kreis Soest muss in den kommenden Tagen eine Stützmauer am Möhnesee freischneiden. Dafür wird die Kreisstraße 8 (Seestraße, innerorts) von Dienstag 14., bis Freitag, 17. Februar 2023, in der Zeit von 8 bis 15.45 Uhr zwischen Körbecke und Stockum gesperrt. Eine Umleitungsstrecke wird über die Kreisstraße 32, die Bundesstraße 516 und die Landstraße 857 ausgeschildert.

Erster Beratungsscheck für 2023 geht nach Lippetal - Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland fördert Potentialberatung für lokale Firma

Der erste Beratungsscheck der Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland für das Jahr 2023 wurde jetzt an die Firma Georgi Aufzugtechnik aus Lippetal-Herzfeld vergeben. Mit diesem kann das Unternehmen eine Potentialberatung machen, um die eigenen Stärken weiter auszubauen. Finanziert wird die Beratung aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen sowie des Europäischen Sozialfonds. Der Beratungsscheck richtet sich an Mittelständische Unternehmen mit mindestens 10 Vollzeitbeschäftigten.

Weitere Links für Informationen aus erster Hand:

• Bundesministerium für Gesundheit: www.zusammengegencorona.de

• Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de

• Robert Koch Institut: www.rki.de

• Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard
(Aktuelle Zahlen, Daten und Statistiken für Bund, Land, und Landkreise)

nCoV2019.live – übersichtliche Dashboard-Seite des Schülers Avi Schiffmann (Washington State)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen