Corona-Infos

Links

Der Kreises Soest hält viele aktuelle Informationen zum Corona-Virus bereit und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen:
www.kreis-soest.de

Zudem hat der Kreis Soest ein Online-Portal für Nachbarschaftshelfer eingerichtet. Bitte unterstützt erkrankte und ältere Menschen:
NINA Warn-App des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz. Der Kreis Soest informiert über diese zur aktuellen Sachlage und kann somit schneller die gesamte Bevölkerung im Kreis erreichen. Sie gibt es sowohl für IOS als auch für Android-Systeme.

Pressemeldungen vom Kreis Soest

Keine neuen Corona-Fälle - Aktuell 6 Personen erkrankt ? 382 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es, Stand 10. Juli 2020, 14 Uhr, keine neuen Corona-Fälle und damit kreisweit unverändert 396 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 396). 382 Menschen gelten als genesen (Vortag 379). 6 sind aktuell infiziert (Vortag 9). 8 Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 1,0. 3 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon sind 2 intensivpflichtig. Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

Straßensperrung zwischen Horn und Norddorf - Kreisstraße 46 wird ab Dienstag,14. Juli, saniert

Wegen Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 46 ?Zu den Linden? zwischen Horn und Erwitte-Norddorf vom 14. Juli bis voraussichtlich 7. August voll gesperrt. Lediglich für Busse und Anwohner bleibt die Durchfahrt frei. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Hierauf macht die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung aufmerksam und bittet um Verständnis.

Hier blitzt der Kreis Soest - Tempokontrollen in Geseke, Anröchte, Bad Sassendorf, Ense und Erwitte vom 13. bis 17. Juli

Die Abteilung Straßenwesen der Kreisverwaltung Soest weist darauf hin, dass vom 13. bis 17. Januar 2020 in Geseke, Anröchte, Bad Sassendorf, Ense und Erwitte Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Behindertenheimen sowie Altenheimen.

Unverändert 396 Corona-Fälle - Aktuell 9 Personen erkrankt ? 378 mittlerweile wieder gesund

Im Kreis Soest gibt es, Stand 9. Juli 2020, 14 Uhr, keine neuen Corona-Fälle und damit kreisweit unverändert 396 bestätigte Corona-Fälle (Vortag 396). 379 Menschen gelten als genesen (Vortag 378). 9 sind aktuell infiziert (Vortag 10). 8 Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 1,3. 8 Personen befinden sich in stationärer Behandlung, davon sind 3 intensivpflichtig. Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

Geschäftsbericht Kreis Soest erschienen - 112 Seiten bieten Überblick über verschiedene Themen der Jahre 2017 bis 2019

Der Geschäftsbericht 2017 - 2018 - 2019 der Kreisverwaltung Soest ist erschienen. Auf 112 Seiten werden in verschiedenen Beiträgen Projekte, Herausforderungen und besondere Engagements der vergangenen drei Jahre vorgestellt.

Weitere Links für Informationen aus erster Hand:

• Bundesministerium für Gesundheit: www.zusammengegencorona.de

• Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: www.infektionsschutz.de

• Robert Koch Institut: www.rki.de

• Robert Koch-Institut: COVID-19-Dashboard
(Aktuelle Zahlen, Daten und Statistiken für Bund, Land, und Landkreise)

nCoV2019.live – übersichtliche Dashboard-Seite des Schülers Avi Schiffmann (Washington State)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren